Hotline dhujhd Customer Services: +370 5240 5555
Bildlauf nach oben
Haftungsausschluss und Unterstützung bei der Wahl Ihrer bevorzugten Sprache. Wenn Sie Englisch bevorzugen.

SWIFT 101 - Alles, was Sie über die SWIFT-Übertragung wissen müssen

Aktualisierte Zeit: Mar 08, 2021, 09:03 (UTC+03:00)

Das SWIFT-Netzwerk ist seit seiner Gründung ein hervorragendes Instrument für den internationalen Geldtransfer. SWIFT verbindet mehr als nur Finanzinstitute. Es hat eine Schlüsselrolle bei der Überbrückung der Kluft zwischen Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt gespielt.

Da DSBC Financial Europe unsere SWIFT-Transferdienste offiziell einführen wird, müssen Sie Folgendes über dieses bemerkenswert hilfreiche Tool wissen.

(SWIFT 101 - All you need to know about SWIFT transfer)

(SWIFT 101 - Alles, was Sie über die SWIFT-Übertragung wissen müssen)

WAS IST SWIFT?

SWIFT ist der allgemein bekannte Name der in Belgien gegründeten Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication. Grundsätzlich handelt es sich um ein Informationskommunikationsnetzwerk, insbesondere um internationale Zahlungsvorgänge zwischen Finanzinstituten in einem sicheren, standardisierten und zuverlässigen Umfeld.

3. Mai 1973 CEO Carl Reuterskiöld gegründet SWIFT - Netzwerk , das die Beteiligung von 239 Banken in 15 Ländern angezogen. Mittlerweile hat sich das Netzwerk auf über 11.000 Finanzinstitute in über 200 Ländern verzweigt. Dies macht SWIFT zum größten und effizientesten Instrument für den internationalen Geldtransfer. Dies wird durch die Tatsache belegt, dass jedes Jahr weltweit mehr als 5 Milliarden Finanznachrichten gesendet werden.

(SWIFT basic information)

(SWIFT-Basisinformationen)

WAS KANN SWIFT FÄHIG SEIN?

SWIFT bietet eine Reihe von Finanzdienstleistungen an, die sich hauptsächlich an Banken und Finanzdienstleister richten. Das SWIFT-Netzwerk ist jedoch ein Produkt, von dem DSBC-Privat- und Firmenkunden direkt profitieren.

Mit SWIFT können Banken und Finanzinstitute Zahlungsaufträge zwischen 11000 Mitgliedsinstituten austauschen, wodurch Geld schneller und sicherer von einem Bankkonto auf ein anderes überwiesen werden kann. Dank des komplexen Netzwerks mit einer großen Anzahl von Teilnehmern kann SWIFT Transaktionen mit nahezu jeder Bank in jedem Land der Welt durchführen.

Die Transaktion kann sowohl physisch als auch virtuell mit Ihrem Konto und Ihrer Karte durchgeführt werden. Mit SWIFT können Sie problemlos internationale Transaktionen durchführen, indem Sie Zahlungsaufträge von traditionellen Banken oder Zahlungsinstituten ausfüllen oder im Ausland physisch mit Ihrer Karte bezahlen, während Sie reisen oder Online-Überweisungen über Mobile Banking vornehmen.

Dies ist eine besonders hilfreiche Lösung für alle, die Geld ins Ausland überweisen möchten, von internationalen Geschäftsinhabern, Handelsorganisationen, Import- und Exportfirmen, E-Commerce-Plattformen über Studierende im Ausland bis hin zu Expats, die Geld nach Hause senden, und Reisenden, die verschiedene Teile der Welt entdecken , im Grunde jeder, der Online-Einkäufe tätigen möchte.

WIE FUNKTIONIERT DAS SWIFT-SYSTEM?

SWIFT weist jeder Mitgliedsinstitution einen eindeutigen ID-Code zu, der nicht nur den Banknamen, sondern auch Land, Stadt und Zweigstelle identifiziert.

SWIFT sendet Zahlungsaufträge zwischen Mitgliedsinstitutionen, die durch eine bestimmte Reihe von Buchstaben oder Zahlen gekennzeichnet sind, die entweder aus 8 oder 11 Zeichen bestehen und als SWIFT-Code oder BIC bezeichnet werden. Dieser Code ist eine Kennung des Instituts, des Landes, des Standorts und der einzelnen Filialen einer Bank oder eines Zahlungsinstituts.

Der BIC-Code von DSBC Financial Europe lautet beispielsweise: DSFELT21

(The structure of a SWIFT/BIC code)

(Die Struktur eines SWIFT / BIC-Codes)

  • Die ersten 4 Zeichen stehen für unsere Institution (DSFE - DSBC Financial Europe).
  • Die folgenden 2 Zeichen stehen für das Land, in dem wir ansässig sind (LT - Litauen).
  • Die anderen 2 folgenden Zeichen können verwendet werden, um den Ort / die Stadt oder eine Kombination von Zahlen darzustellen, die auf den Wünschen der Organisation basieren.
  • Es können weitere 3 Zeichen vorhanden sein, die die Zweigstellen der Institution darstellen.

Vor einer Transaktion ist es wichtig, den richtigen SWIFT-Code des Zahlungsinstituts des Empfängers einzugeben

WIE WIRD EINE TRANSAKTION DURCHGEFÜHRT?

Die meisten internationalen Überweisungen erfordern die Beteiligung von mindestens 2 Banken. Der SWIFT-Überweisungsprozess kann abhängig vom Status der Bankbeziehung, dem Standort jeder Partei und der betreffenden Währung variieren.

(SWIFT transfer process)

(SWIFT-Übertragungsprozess)

MIT VORHERGESTELLTEN BEZIEHUNGEN ZWISCHEN ZAHLUNGSINSTITUTIONEN

Wenn Sie und Ihr Empfänger-Zahlungsinstitut Handelskonten miteinander erstellt haben, kann der Überweisungsprozess in einem viel kürzeren Zeitraum durchgeführt werden.

So sieht der Prozess aus:

  • Sie senden Ihrem Zahlungsinstitut einen Zahlungsauftrag an Ihren Empfänger im anderen Zahlungsinstitut.
  • Ihr Zahlungsinstitut zieht diesen Betrag von Ihrem Konto ab.
  • Ihr Zahlungsinstitut sendet Ihrem Empfänger einen entsprechenden Zahlungsauftrag über dessen Handelskonto bei dem anderen Zahlungsinstitut.
  • Das Zahlungsinstitut Ihres Empfängers sendet den Fonds mit Abzug der erforderlichen Gebühren auf sein Konto.

OHNE VORHERGESTELLTE BEZIEHUNGEN ZWISCHEN ZAHLUNGSINSTITUTIONEN

Wenn ein Zahlungsauftrag zwischen Instituten gesendet werden muss, die keine Geschäftskonten besitzen, muss mindestens ein anderes Institut beteiligt sein, das die beiden miteinander verbindet.

Der Prozess sieht folgendermaßen aus:

  • Sie senden Ihrem Zahlungsinstitut einen Zahlungsauftrag an Ihren Empfänger im anderen Zahlungsinstitut.
  • Ihr Zahlungsinstitut zieht diesen Betrag von Ihrem Konto ab.
  • Ihr Zahlungsinstitut sendet einen entsprechenden Zahlungsauftrag an ein anderes Institut, das eine Beziehung zum Zahlungsinstitut Ihres Empfängers hat.
  • Das andere Zahlungsinstitut überweist den Fonds an das Zahlungsinstitut Ihres Empfängers, nachdem dessen Gebühr von der Summe abgezogen wurde.
  • Das Zahlungsinstitut Ihres Empfängers sendet den Fonds mit Abzug der erforderlichen Gebühren auf sein Konto.

DSBC IMPLEMENTS SWIFT TRANSFER

DSBC Financial Europe hat SWIFT-Übertragungsfunktionen sowohl für unsere Internet-Banking- als auch für unsere Mobile-Banking-Plattformen veröffentlicht. Kunden können mit DSBC problemlos Geld über das SWIFT-Netzwerk ins Ausland senden.

(DSBC has implemented SWIFT transfer)

(DSBC hat die SWIFT-Übertragung implementiert)

Die Welt wird von Tag zu Tag mehr miteinander verbunden. Die Verwendung der richtigen Tools zur Ausweitung Ihres internationalen Einflusses ist das, was Sie brauchen, um ein globaler Bürger zu werden. DSBC kann Ihnen dabei helfen. Es ist Zeit, sich DSBC Financial Europe anzuschließen - Ihrem vertrauenswürdigen Zahlungspartner.

GEHEN SIE HEUTE MIT DSBC SWIFT TRANSFER GLOBAL.

ÜBER UNS

DSBC Financial Europe besitzt alle Rechte an der von der litauischen Zentralbank ausgestellten Lizenz für Zahlungsinstitute. Wir sind von der litauischen Zentralbank ermächtigt, in unserer Lizenz angegebene finanzielle Aktivitäten durchzuführen. DSBC Financial Europe wurde in Bezug auf SWIFT- und SEPA-Transfer zur vertrauenswürdigen Wahl für Einzelpersonen und Unternehmen in ganz Europa und auf der ganzen Welt mit digitalen Zahlungen und Überweisungen. Kunden können Zahlungsmastercards für geschäftliche und persönliche Transaktionen verwenden. Einige zusätzliche Dienste sind internationale Überweisung, Zahlungs-Mastercard, Devisenservice und Händlerkontoservice.

"DSBC Financial Europe" UAB

Über uns

Wir sind stolz darauf ein erfahrenes Finanzinstitut auf dem globalen Finanzzahlungsmarkt zu sein.

Wir bieten die beste Zahlungsplattform, sowie einen weltweiten Geldüberweisungsservice an. Die UAB "DSBC Financial Europe" kann Ihnen mit verschiedenen Zahlungsmethoden helfen, egal ob es sich um ein Privatkonto oder ein Geschäftskonto handelt.