Hotline dhujhd Customer Services: +370 5240 5555
Bildlauf nach oben
Haftungsausschluss und Unterstützung bei der Wahl Ihrer bevorzugten Sprache. Wenn Sie Englisch bevorzugen.

Internationales Konto - Häufig gestellte Fragen

1. Wie kann ich ein Offshore-Firmenkonto eröffnen?

Ein Offshore-Unternehmenskonto kann nur vom CEO eines Unternehmens oder Eigentümers eröffnet werden, der das Identifizierungsverfahren abgeschlossen hat.

Wenn Sie nicht der Leiter des Unternehmens, sondern eine autorisierte Person sind, müssen Sie auch das Identifizierungsverfahren abschließen. Anschließend müssen Sie eine Vollmacht oder Erlaubnis mit elektronischer Unterschrift des Unternehmensleiters einreichen, um die Schritte zur Eröffnung eines internationalen Unternehmenskontos abzuschließen.

Um ein Offshore-Firmenkonto zu eröffnen , können Sie dnbcf.com besuchen und oben rechts auf die Schaltfläche „Konto eröffnen“ klicken. Danach erscheint eine neue Landung. Wählen Sie im Auswahlfeld „Typ des DSBC Financial Europe Kontos“ die Option „Unternehmenskonto“. Dann müssen Sie die obligatorischen Informationen erfüllen und einreichen. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail von DSBC Financial Europe und unser Relationship Manager wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Dokumente und Onboarding-Ratschläge zu erhalten.

Wir bieten auch internationale Girokonten für den persönlichen Gebrauch an. Wenn Sie Expat sind und ein Girokonto für Ihre Geschäftstransaktionen oder internationalen Zahlungen sowie für lokale Ausgaben eröffnen möchten, können Sie ein persönliches Girokonto beantragen. Das persönliche Girokonto ist auch ein Offshore-Konto, mit dem Sie Ihr Leben mühelos leben und international oder im Inland kostengünstig Geld überweisen können.

Private Offshore-Konten für Expats helfen Ihnen dabei, Rechnungen oder tägliche Ausgaben bequem mit Prepaid- / Debit-Mastercards zu bezahlen. DSBC-Karten werden weltweit akzeptiert und Sie können problemlos auf jeden Geldautomaten auf der ganzen Welt zugreifen.

Mehr sehen:

2. Was ist SWIFT?

SWIFT - Gesellschaft für weltweite Interbanken-Finanztelekommunikation.

Transaktionsaufträge werden zwischen Mitgliedern dieses Netzwerks übertragen.

Jedes Mitglied wird mit einem eindeutigen SWIFT / BIC-Code identifiziert.

Bis heute ist SWIFT das größte und effizienteste Instrument für den internationalen Geldtransfer. Über 11.000 Mitgliedsinstitutionen in über 200 Ländern senden jedes Jahr weltweit über 5 Milliarden Finanznachrichten.

3. Was ist ein Offshore-Girokonto (Überseekonto, internationales Unternehmenskonto)?

Ein Konto einer ausländischen Bank wird häufig als Offshore-Konto bezeichnet. Sie können entweder in London oder New York oder fast überall wohnen und dennoch ein Offshore-Girokonto in der Hauptstadt von Singapur eröffnen. Es gibt keine physischen Grenzen, um ein internationales Unternehmenskonto zu besitzen . Oder globale Unternehmen, deren Eigentümer oder Geschäftstätigkeit außerhalb Europas liegt, wie einige Offshore-Nationalitäten / Gerichtsbarkeiten: Hongkong, Singapur, Britische Jungferninseln, Cayman, Belize, Seychellen usw., können Firmenkonten in Übersee in Europa eröffnen.

Darüber hinaus ist es bemerkenswert einfach, sich an Dienstleister zu wenden und eine Online-Registrierung für ein Offshore-Girokonto vorzunehmen, solange Ihre Institution die zulässigen Kriterien erfüllt.

Die Eröffnung und der Besitz eines internationalen Unternehmenskontos sind für Unternehmen, die weltweit geschäftlich tätig sind, aufgrund der finanziellen Vorteile und der damit verbundenen Manövrierfähigkeit äußerst vorteilhaft.

Beispielsweise wird eine große Anzahl von Kosten und Gebühren für Geldüberweisungen weniger berechnet, wenn ein Girokonto in Übersee verwendet wird, das keine traditionellen Banken anbieten können. Ein Offshore-Geschäftskonto hilft Unternehmen außerdem, politische Risiken zu vermeiden und ihr Vermögen zu schützen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Offshore-Unternehmenskonto Unternehmen eine bessere und einfachere Möglichkeit bietet, Transaktionen durchzuführen, ohne sich um versteckte Gebühren sorgen zu müssen. Alles, was ein DSBC Financial Europe Konto in Übersee bietet, ist völlig transparent.

4. Was bedeutet SWIFT-Code?

SWIFT weist jeder Mitgliedsinstitution einen eindeutigen ID-Code zu, der den Banknamen, das Land, die Stadt und die Filiale identifiziert.

Der BIC-Code von DSBC Financial Europe lautet beispielsweise: DSFE LT 21 XXX

  • Die ersten 4 Zeichen stehen für unsere Institution (DSFE - DSBC Financial Europe).
  • Die folgenden 2 Zeichen stehen für das Land, in dem wir ansässig sind (LT - Litauen).
  • Die anderen 2 folgenden Zeichen können verwendet werden, um den Ort / die Stadt oder eine Kombination von Zahlen darzustellen, die auf den Wünschen der Organisation basieren.
  • Es können weitere 3 Zeichen vorhanden sein, die die Zweigstellen der Institution darstellen.
5. Kann ich ein Offshore-Girokonto aus einem anderen Land eröffnen?

Absolut. DSBC Financial Europe begrüßt und akzeptiert Online-Anmeldung für die Eröffnung eines Offshore-Girokontos weltweit mit Unterstützung unseres engagierten Beraterteams und unserer Experten.

Es dauert nur wenige Minuten, um Ihre Informationen auf unserer öffentlichen Website dnbcf.com zu registrieren, dann können Sie Ihr internationales Geschäftskonto ohne viel Aufwand erhalten.

DSBC bietet Kunden weltweit ein internationales Geschäftskonto . Wenn Sie ein Unternehmen sind, das Ihr Geschäft außerhalb Europas betreibt, unterstützen wir Sie auch bei der Kontoeröffnung, da jeder Schritt für das Onboarding online von der Registrierung über die Einreichung von Dokumenten bis hin zum Remote-Interview ausgeführt wird.

Wenn Sie Kunden sind, deren Nationalitäten / Gerichtsbarkeiten Offshore-Länder wie Hongkong, Singapur, Britische Jungferninseln, Cayman, Belize, Seychellen… sind, können Sie problemlos DSBC-Girokonten in Übersee beantragen.

Wenn Ihre Unternehmen in den USA, Indien, China, dem Nahen Osten etc. ansässig sind und Sie ein Offshore-Girokonto für Transaktionen mit Europa in Euro-Währung benötigen, ist DSBC die beste Option für Sie mit einem Online-Eröffnungskonto und schnellem Onboarding Prozess, mit dem Sie Kosten und Zeit effektiv verwalten können.

Bitte beachten Sie, dass jedes Land bzw. jede Gerichtsbarkeit unterschiedliche Anforderungen hat. Wir unterstützen unsere Kunden von Fall zu Fall flexibel.

Weitere Informationen erhalten Sie, indem Sie die Kontaktseite oder das Chat-Feld unten rechts auf der öffentlichen DSBC-Website besuchen. Wenn Sie direkt sprechen müssen, können Sie unsere Hotline +370 5 420 5555 anrufen oder WhatsApp / Viber unter +370 6123 7865 anrufen.

Mehr sehen:

 

6. Was sind die Unterschiede zwischen SWIFT und SEPA?

Unterschied zwischen SEPA und SWIFT:

Netzwerk 28 + 3 EU / EWR-Länder. 118 Länder und Gebiete.
Währung EURO. Mehrere Währungen.
Transaktionszeit 01-02 Werktage. 02-05 Werktage.
Oder mehr, abhängig von der Beziehung zwischen den beiden Zahlungsinstituten.
Maximaler überwiesener Betrag pro Tag 15.000 EUR / Tag Unbegrenzt.
Hinweis: Der maximale Betrag kann bei der Einrichtung Ihres Kontos voreingestellt werden.
Überweisungsgebühren Günstiger für den Transfer innerhalb der EU / EWR-Region. Hängt von der Anzahl der beteiligten Korrespondenzbanken ab.
7. Was sind die Unterschiede zwischen EU-Unternehmenskonten und EU-Offshore-Konten?

Die Hauptunterschiede liegen im Standort einer juristischen Person. EU-Unternehmenskonten werden für Unternehmen angewendet, die in der EU geschäftlich tätig sind, während EU-Offshore-Konten für Unternehmen eröffnet werden, die Geschäftsaktivitäten außerhalb Europas betreiben. Wenn Ihr Unternehmen beispielsweise eine Lizenz für den Betrieb in Regionen innerhalb des Gebiets der Europäischen Union besitzt, z. B. in Deutschland, Italien, Spanien, Schweden usw., sollte das am besten geeignete Girokonto für Ihre Einrichtung ein Unternehmenskonto sein.

Andererseits bieten Finanzinstitute wie DSBC Financial Europe auch Geldüberweisungsdienste und Offshore-Kontoeröffnungsdienste für Einrichtungen an, die außerhalb der EU geschäftlich tätig sind. Es gibt kaum oder gar keine Grenzen für Unternehmen, die weltweit legal tätig sind, wenn sie ein EU-Offshore-Konto besitzen .

Aufgrund der Charta der Europäischen Kommission gibt es jedoch einige Einschränkungen bei der Eröffnung von EU-Offshore-Konten in bestimmten Regionen. Erfahren Sie mehr über regionale Geschäftsbedingungen.

Mehr sehen:

8. Kann ich Überweisungen in anderen Währungen senden und empfangen?

Zu diesem Zeitpunkt können Sie mit der DSBC SWIFT-Überweisung Geld von Ihrem Euro-Konto auf andere Konten in anderen Währungen senden.

Wenn Sie jedoch Zahlungen in anderen Währungen erhalten, wird der Fonds auf Ihrem DSBC Financial Europe-Girokonto automatisch in Euro umgerechnet.

9. Gibt es einen Ort, an dem der Erhalt oder die Überweisung von Geldern mit Dsbc SWIFT-Überweisung eingeschränkt ist?

DSBC Financial Europe unterstützt den SWIFT-Transfer in 118 Ländern und Territorien, mit Ausnahme der folgenden Länder / Territorien:

  • Akrotiri
  • Iran
  • Panama
  • Pitcairninseln
  • Bouvet Island
  • Jarvis Island
  • Süd-Georgien und die südlichen Sandwich-Inseln
  • Weihnachtsinsel
  • Johnston Atoll
  • Spratly-Inseln
  • Clipperton Island
  • Kingman Reef
  • Spitzbergen
  • Ashmore und Cartier Islands
  • Irak
  • Kokosinseln (Keelinginseln)
  • Midway Islands
  • Syrien
  • Korallenmeerinseln
  • Navassa Island
  • Trinidad und Tobago
  • Krim
  • Norfolkinsel
  • Vanuatu
  • Dhekelia
  • Nord Korea
  • Paracel-Inseln
  • Baker Island
  • Jan Mayen
  • Wake Island
  • Französische südliche und antarktische Länder
  • Pakistan
  • Wallis und Futuna
  • Heard Island und McDonald Islands
  • Palästinensische Gebiete
  • Jemen
  • Howland Island
  • Palmyra-Atoll
10. Welche Aktivitäten können als verboten definiert werden?

Produktion oder Handel mit Produkten oder Aktivitäten, die nach den Gesetzen oder Vorschriften des Gastlandes oder internationalen Konventionen und Vereinbarungen als illegal gelten, einschließlich, ohne Einschränkung, der Anforderungen des Gastlandes in Bezug auf Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsaspekte sowie Arbeitsaspekte.

Diese verbotenen Waren würden für den Betrieb eine spezielle Lizenz erfordern und müssten von Fall zu Fall überprüft werden. Bitte kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, ob Sie berechtigt sind, ein Konto bei uns zu eröffnen. Hier sind einige Beispiele aus der Verbotsliste.

- Produktion oder Handel mit Waffen und Munition.

- Menschliche Körperteile und Krankheitserreger.

- Produktion oder Tätigkeiten, die schädliche oder ausbeuterische Formen von Zwangsarbeit / schädlicher Kinderarbeit beinhalten.

Für weitere Informationen können Sie auf den unten stehenden Link als Referenz klicken.

https://www.dnbcf.com/info/business-activities-prohibited

11. Kann ich mit SWIFT Geld zwischen EU- / EWR-Ländern senden?

Das kannst du absolut.

Die SEPA-Gebühr für Transaktionen innerhalb der EU / EWR-Region ist jedoch besser als die von SWIFT. Die Transaktion dauert auch weniger lange als bei Verwendung von SWIFT.

Sie finden die SEPA-Übertragungsfunktion im Menü " SCHNELLER ZUGRIFF " von www.dnbcnet.com. Oder Sie wählen "Überweisung" und dann "Überweisung an eine andere Bank über SEPA".

12. Wie eröffne ich ein internationales Firmenkonto bei DSBC Financial Europe?

Um ein internationales Unternehmenskonto zu eröffnen, können Sie oder Ihr Unternehmen www.dnbcf.com besuchen. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche "Konto eröffnen" und wählen Sie die Option "Unternehmenskonto". Dann müssen Sie alle obligatorischen Informationen eingeben. Unser Relationship Manager wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie zu unterweisen und Sie beim Onboarding-Prozess zu unterstützen.

Die Eröffnung eines neuen internationalen Firmenkontos dauert 3 bis 4 Werktage. Solange Ihre erforderlichen Dokumente zur Einreichung bereit sind, läuft der Vorgang so schnell ab, wie Sie es erwarten. Ein entscheidender Schritt bei der Eröffnung eines neuen internationalen Unternehmenskontos ist die erste Finanzierung. Ihr internationales Firmenkonto ist bereit, Transaktionen durchzuführen und Zahlungen international zu veranlassen, sobald Ihr erster Fonds Ihrem Konto erfolgreich gutgeschrieben wurde.

Die erste Finanzierung ist erforderlich und der Mindestbetrag beträgt 3.000 €. Sie können mehr als die Mindestmenge auf Ihr Konto einzahlen.

Zunächst sendet Ihnen unser Relationship Manager eine Finanzierungsrichtlinie, die Schritt für Schritt eine Überweisung auf Ihr Konto anweist. Wenn Ihr Geld erfolgreich auf dem Konto gutgeschrieben wurde, ist der Onboarding-Vorgang abgeschlossen. Im nächsten Schritt überprüft das Bewertungsteam Ihren Antrag und genehmigt die Eröffnung Ihres neuen Kontos. Später können Sie Ihr Konto aktivieren und einfach bezahlen.

Die Internetbanking-Richtlinie finden Sie unter https://secure.dnbcnet.com/login (Ihre Internetbanking-Website für Anmeldungen) als Referenz. Wenn Sie die Richtlinie nicht finden können, können Sie Ihren Relationship Manager bitten, diese Datei bereitzustellen.

Mehr sehen:

13. Was sind die Gebühren von DSBC Financial Europe für den internationalen Transfer?

Weitere Informationen finden Sie in der Gebührentabelle von DSBC Financial Europe für Privat- und Unternehmenskonten.

14. Was sind die Vorteile eines Offshore-Unternehmenskontos oder eines internationalen Geschäftskontos?

Die Eröffnung eines Offshore-Firmenkontos / eines internationalen Firmenkontos bietet Ihnen eine Vielzahl von Vorteilen und Möglichkeiten. Kunden besitzen ein internationales Zahlungskonto, mit dem Sie Ihr Geld weltweit überweisen oder innerhalb von Sekunden eine Zahlung erhalten können. Ein Offshore-Firmenkonto hat ein Überweisungslimit von bis zu 50.000 € pro Tag. Kurz gesagt, die 6 Hauptvorteile eines Offshore-Unternehmenskontos sind:

1. Grenzenlose Kontoeröffnung

Kunden auf der ganzen Welt können in der EU Konten in Übersee für Geschäftstransaktionen eröffnen.

2. Umfassend verwalten

Flexible Methode zur Verwaltung des Kapitalflusses und der Vertraulichkeit von Unternehmen.

Beste maßgeschneiderte Services für Ihr internationales Unternehmenskonto.

3. Vermeiden Sie politische Risiken

Ihre Gelder sind vor politischen Risiken geschützt.

Das Speichern Ihres Geldes auf einem internationalen Geschäftskonto ist viel sicherer als das Überlassen einer Bank in politisch instabilen Bereichen.

4. Beste Wechselkurse

Sie können die vergleichbaren Wechselkurse zusammen mit den effektiven Steuersätzen für Geldüberweisungen, Einlagen und Investitionstransaktionen genießen. All diese Einsparungen auf einem EU-Offshore-Konto.

5. Niedrige Transferkosten

Senden Sie sofort Geld zu angemessenen Kosten. Bei der Übertragung zwischen Offshore-Girokonten von DSBC Financial Europe werden keine Gebühren erhoben.

6. Premium-Service

Genießen Sie den höchsten Servicestandard.

Ermöglichen Sie einen einfachen und erschwinglichen Zugang zu Geldern.

Machen Sie Kunden in Zukunft mit Investitionsmöglichkeiten in Übersee vertraut.

15. Wie wird meine SWIFT-Zahlung ausgeführt?

DSBC Financial Europe hat sich registriert und ist mit dem SWIFT-Netzwerk verbunden und arbeitet derzeit mit mehreren Korrespondenzbanken zusammen, um Sie bei der Überweisung von Geldern ins Ausland zu unterstützen.

Die Transaktionszeit und die Gebühren werden stark von der Beziehung zwischen unseren Korrespondenzbanken und dem Finanzinstitut Ihres Begünstigten beeinflusst.

Normalerweise würde es 02-05 Arbeitstage dauern, bis der Geldtransfer durchgeführt wird.

In naher Zukunft wird DSBC Financial Europe unsere Verbindung zu Korrespondenzbanken auf der ganzen Welt ausbauen, um mehr Währungen zu unterstützen, die Transaktionskosten zu senken und die Wartezeit zu verkürzen.

Bitte beachten Sie, dass DSBC Financial Europe für den Geldtransfer in einigen Phasen der Transaktion von unseren Korrespondenzbanken abhängig ist.

Im Falle von Verzögerungen arbeiten DSBC Financial Europe und unsere Korrespondenzbanken zusammen, um Sie bei der rechtzeitigen Überweisung oder dem Erhalt von Geldern zu unterstützen.

16. Darf ich weitere Informationen zu DSBC Financial Europe in Bezug auf das Unternehmensprofil, die Lizenz usw. haben?

DSBC Financial Europe ist ein Zahlungsinstitut, das 2017 bei der Zentralbank in Litauen lizenziert ist. Darüber hinaus sind wir von allen EU-Ländern für die Geschäftstätigkeit in 31 Ländern zugelassen. Als Zahlungsinstitut bieten wir hauptsächlich Dienstleistungen für persönliche Girokonten, Firmen-Girokonten und Offshore-Firmenkonten an. Unsere zusätzlichen Dienstleistungen sind Devisen- und Händlerkontodienste. Wir sind nicht nur europaweit, sondern auch weltweit tätig.

Um mehr über DSBC Financial Europe zu erfahren, können Sie diesen Link besuchen , um weitere Lizenzinformationen zu erhalten.

Der Hauptsitz von DSBC Financial Europe befindet sich in der Lvovo Str. 25, Mažoji Bure, 15. Stock, LT-09320, Vilnius, Litauen. Mit anerkanntem Fachwissen und dem umfassendsten verfügbaren SEPA-Angebot wurde DSBC Financial Europe zur vertrauenswürdigen Wahl für SEPA-Services für führende Unternehmen in ganz Europa und weltweit in Bezug auf digitale Zahlungen und internationale Überweisungen.

Wir sind wirklich stolz darauf, dass wir über ein völlig legitimes Zertifikat und starke Einrichtungen und Ressourcen verfügen, um sicherzustellen, dass unsere Kunden die hervorragenden Zahlungsdienste und perfekten Finanzlösungen erleben.

Darüber hinaus können Kunden mit Geschäften außerhalb Europas bei uns internationale Unternehmenskonten für Zahlungen oder Kapitaltransfers nach Europa in Euro-Währung eröffnen. Wir bieten niedrige Überweisungskosten sowie eine schnelle Überweisung.

17. Wie lange dauert es, bis mein Fonds eintrifft?

Normalerweise dauert es 01-02 Arbeitstage für die SEPA-Übertragung und 02-05 Arbeitstage für SWIFT.

Sie haben auch die Möglichkeit, per SEPA Express zu überweisen, das am selben Tag Ihrer Transaktion oder am folgenden Werktag eintreffen kann.

Weitere Informationen zu den von uns angebotenen Dienstleistungen: Gebührentabelle

18. Wie funktionieren unsere Offshore-Kontodienste?

Die Verarbeitung einer einzelnen Transaktion zwischen zwei Unternehmen nach einer herkömmlichen Methode wie dem Geldüberweisungsdienst der Bank kann mehrere Tage dauern, bevor das Geld offiziell überwiesen wird. Darüber hinaus beschäftigen traditionelle Überweisungsdienstleister wie Banken viel anthropologische Arbeit und verwenden viele andere Ressourcen wie Papier und Tinte. Dies kann zu einem erheblichen Anstieg der Kosten und Gebühren führen, die die Bank ihren Kunden in Rechnung stellt.

DSBC Financial Europe ist im Gegenteil ein technologieorientiertes Finanzinstitut, dessen Offshore- Kontodienste bei Banken entgegengesetzte Merkmale aufweisen. Wir berechnen Ihnen eine äußerst geringe Anzahl von Gebühren pro Transaktion.

Im Gegensatz zu Konten, die in einer begrenzten Region verwendet werden, können Institute mit Offshore-Unternehmenskonten ihren Fonds zwischen verschiedenen Währungen umtauschen. Dies wird als bemerkenswert nützliches Merkmal für ein Offshore-Unternehmen angesehen, insbesondere wenn die Landeswährung instabil ist oder voraussichtlich abwerten wird.

Mehr sehen:

19. Ist mit meinem Offshore-Girokonto während der Nutzungsdauer eine zusätzliche Gebühr verbunden?

Während der Nutzungsdauer ist mit Ihrem Offshore-Girokonto keine zusätzliche Gebühr verbunden. Es wird lediglich ein Betrag von 1.200 € einbehalten, um die monatliche Gebühr für die Kontoführung in einem Jahr zu sichern. Dieser erforderliche Betrag ist keine Gebühr oder Abgabe.

Bei DSBC- Offshore-Geschäftskonten werden Ihnen nur die Tarife im Abschnitt „Kontogebühren“ berechnet, und es gibt überhaupt keine versteckten Gebühren. Sollten Sie noch Fragen zu Gebühren und Entgelten haben, können Sie uns über die DSBC-Hotline unter +370 5240 5555 oder WhatsApp / Viber +370 6123 7865 oder über den privaten Kontakt Ihres Relationship Managers zur Klärung des Wissens kontaktieren.

DSBC Financial Europe verpflichtet sich, ein transparentes finanzielles Umfeld für unsere Kunden zu schaffen. Dies ist für uns das Schlüsselelement, um nachhaltige Geschäftsbeziehungen zu Kunden und Geschäftspartnern aufzubauen. Alle Gebühren und Entgelte sind auf der öffentlichen Website www.dnbcf.com verfügbar . Um mehr darüber zu erfahren, können Sie den unten stehenden Link besuchen .

Bitte beachten Sie, dass sich Gebühren und Entgelte von Zeit zu Zeit ändern können. DSBC Financial Europe aktualisiert den neuen Tarif für Kunden per E-Mail, Nachrichten auf der Website, Benachrichtigungen im Internetbanking oder in der mobilen App. Wir empfehlen Ihnen, sich über neue Informationen in unseren Ankündigungen auf dem Laufenden zu halten.

20. Welche Länder sind als „nicht kooperative“ Drittländer definiert?

DSBC Financial Europe hat das Recht, die Zusammenarbeit mit Kunden, deren Staatsangehörigkeit in der Liste der "nicht kooperativen Gerichtsbarkeiten" aufgeführt ist, unter allen Umständen zu verweigern.

Nach Angaben der Europäischen Kommission besteht der Zweck einer Liste von Drittländern mit hohem Risiko darin, sichere und effektive Geschäftstätigkeiten zu gewährleisten.

Bitte lesen Sie unsere Liste der abgelehnten Gerichtsbarkeiten / Staatsangehörigkeiten für die Überweisungsdienste (mit IBAN-Konto) in unserer UAB-Liste mit hohem Risiko und nicht kooperativen Gerichtsbarkeiten "DSBC Financial Europe".

https://www.dnbcf.com/info/dsbc-financial-europe-uab-highrisk-list-non-cooperative-jurisdictions

21. Wo finde ich die Details meines internationalen Firmenkontos?

Um weitere Details Ihres Offshore-Geschäftskontos anzuzeigen , sollten Sie sich bei Ihrem Online-Banking-Konto anmelden. Im Haupt-Dashboard können Sie auf die Schaltfläche "Details anzeigen" rechts neben dem Offshore-Geschäftskonto klicken.

Sie können auch die Registerkarte "Kontoliste" im Menü "Schnellzugriff" auswählen, dann Ihr Offshore-Geschäftskonto auswählen und Details anzeigen. Wenn Sie Kontodetails in eine PDF-Datei exportieren möchten, können Sie rechts auf die Schaltfläche „PDF exportieren“ klicken.

Die "PDF-exportieren" Datei ist ein IBAN-Zertifikat, das den Namen des Kunden, Informationen zur Kontonummer, die Währung, den Kontotyp (Girokonto), das IBAN-Papierformat, das elektronische IBAN-Format und den BIC-Code enthält.

Von Ihrem Internetbanking-Konto aus können Sie den heutigen Kontostand und Ihren verfügbaren Kontostand sowie Ihre DSBC Financial Europe.

Mit IBAN können Sie mit SEPA Instant Credit Transfer nahtlos in Europa überweisen. SEPA Instant Credit Transfer (SCT Inst) ist das größte System des Europäischen Zahlungsrats. Es kündigt der Öffentlichkeit eine neue Ära des Zahlungsverkehrs mit Echtzeittransaktionen an.

Um mehr über SCT Inst zu erfahren, können Sie unsere Website im Insights-Menü besuchen oder auf den folgenden Link klicken. Für weitere Unterstützung erreichen Sie uns bitte auf der Seite „Kontakt“ unter www.dnbcf.com.

22. Welche Versicherung oder Garantie haben meine Konten, wenn ich DSBC Financial Europe beantrage?

Da DSBC Financial Europe Mitglied der litauischen Zentralbank ist, erfüllen wir die Anforderungen an die Einlagensicherung, die für alle Zahlungsinstitute (PI) und E-Geld-Institute (eMI) gelten. Daher sind Ihre Gelder auf Girokonten von DSBC Financial Europe durch die Zentralbank von Litauen geschützt, und die bei der Bank gehaltenen Einlagen sind durch die Einlagensicherung für Kontoinhaber gedeckt.

23. Sind meine Konten bei "DSBC Financial Europe" UAB garantiert oder versichert?

Nein. Für DSBC Financial Europe - ein Zahlungsinstitut nach litauischem Recht - ist keine Versicherung oder Garantie erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.dnbcf.com/faq/how-about-the-security-of-money-on-accounts

24. Verfügt DSBC Financial Europe über EU-Einlagensicherungssysteme?

DSBC Financial Europe ist ein Nicht-Kreditinstitut. Wir bieten keinen Sparkontoservice und keine Kreditprodukte an. Dies bedeutet, dass der Fonds des Kunden von der litauischen Zentralbank garantiert wird, der DSBC Financial Europe angehört. DSBC Financial Europe ist nicht verpflichtet, direkte Einlagensicherungssysteme für Kontoinhaber gemäß der Verordnung der Europäischen Zentralbank einzuführen.

Über uns

Wir sind stolz darauf ein erfahrenes Finanzinstitut auf dem globalen Finanzzahlungsmarkt zu sein.

Wir bieten die beste Zahlungsplattform, sowie einen weltweiten Geldüberweisungsservice an. Die UAB "DSBC Financial Europe" kann Ihnen mit verschiedenen Zahlungsmethoden helfen, egal ob es sich um ein Privatkonto oder ein Geschäftskonto handelt.